Wanderferien in Österreich

Wanderferien - wunderbar wandern bei Ferien in Österreich

Seit Jahrzehnten ist Österreich das Ziel für Wanderferien schlechthin. Die Berge und Seen in Kombination mit vielen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Zielen sind zum Wandern perfekt. Zu Fuß entdeckt man die Natur von einer ganz anderen Seite und kann aktiv in den Ferien besonders auf seinen Körper achten: Naturgenuss, Erholung für den Körper und Auspannen - dafür sind Wanderferien perfekt geeignet.

Wanderferien im Sommer
Im Sommer gibt es bei Österreichferien die meisten Wandermöglichkeiten. Egal ob man leichtere Wanderungen machen möchte, die idyllischen Almen mit den Kühen erwandert, Klettersteige begeht oder gar hochalpine Wanderungen unternimmt. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist die richtige Planung der Touren. Von der Auswahl der Wanderung abgestimmt an die eigenen Erfahrungen auf dem Berg und die Kondition bis hin zur Wanderausrüstung.

Wanderferien im Winter
Wanderferien in Österreich sind aber das ganze Jahr über möglich. Einzig die Wandertouren müssen auf die Jahreszeit und die Schneeverhältnisse abgestimmt werden. Im Winter sind viele Wanderwege nicht begehbar, die im Sommer traumhaft sind. Die Anzahl der Winterwanderer und auch Winterspaziergänger nimmt stetig zu. In völliger Winterruhe sind die Wälder in Österreich ein besonderer Ort der Stille. Auch Schneeschuhwanderungen bieten sich dann an, um kleinere Almwanderungen zu unternehmen.

Wanderferien im Herbst
Der Herbst ist die Wanderzeit schlechthin, wenn sich im September und Oktober die Blätter färben. Der Herbst ist zugleich die Jahreszeit, um in den Weinanbaugebieten des Burgenland, Niederösterreich und der Steiermark den frischen Wein zu probieren. Hier kann man tagsüber durch die Weinberge wandern und trifft immer wieder auf Schankstellen zur Weinverkostung.

Wanderferien im Frühling
Immer mehr Anhänger für Österreich Ferien zum Wandern findet der Frühling. In vielen Regionen Österreichs blühen ab April die Blumen und verwandeln weite Teile in ein Blumenmeer. In den Bergregionen ist es ab April oder Mai der blaue Enzian, der mit seinen Kelchblüten ein besonders schönes Bild abgibt. In den Tälern sind ganze Wiesen tiefgelb, gefärbt vom Löwenzahn. Im Osten Österreichs sind die blühenden Obstbäume eine Wanderreise wert.

Zu den schönsten Region zählt Tirol, hier findet man tausende Kilometer Wege für Wanderferien Tirol

Inhalt dieser Seite: Wanderferien, Wanderferien Österreich, Wandern Österreich, Wanderferien Tirol, Österreich Ferien