Salzburg Urlaub in Österreich

Salzburg Urlaub in Österreich wie man es sich vorstellt!
Salzburg Urlaub in Österreich wie man es sich vorstellt!

Salzburg Urlaub in der historischen Stadt

Eine Menge Abwechslung für deinen Österreich Urlaub bietet das Bundesland Salzburg. Die gleichnamige Landeshauptstadt Salzburg ist weltberühmt. Natürlich aufgrund des bekanntesten Bürgers, dem Musikgenie Mozart. Ihm hat Salzburg auch die süße Kreation der Mozartkugeln zu verdanken, die über die Stadt hinaus angeboten wird. Bei einem Besuch in Salzburg lohnt sich neben dem Besuch von Mozarts Geburtshaus ein Rundgang durch die historische Altstadt. Die schön renovierten Hausfassaden in der Getreidegasse sind einfach eine Sehenswürdigkeit für sich. Ebenso die Residenz, der Salzburger Dom, die Franziskanerkirche und der Mozartplatz. Sie alle vermitteln hervorragend das Flair vergangener herrschaftlicher Tage von Monarchie und Adel.

Die Skyline der Stadt mit den Türmen und der hoch über der Stadt thronenden Festung Hohensalzburg ist bekannt in der ganzen Welt. Die Altstadt Salzburg ist seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe. Lohnenswert ist auch ein Besuch im Schloss Mirabell und dem Schloss Hellbrunn vor den Toren der Stadt Salzburg. Wer ein traditionelles Volksfest erleben will, sollte sich im Kalender den Rupertitag, den 24. September rot eintragen. Zum Rupertitag findet in der Stadt das größte Volksfest in Salzburg statt, zu dem jährlich 100.000 Besucher aus nah und fern kommen. 5 Tage lang wird dann in der Altstadt rund um den Dom gefeiert. Neben traditionellen Salzburger Gerichten gibt es historische Fahrgeschäfte zur Unterhaltung.

Österreich Urlaub im Salzburger Land

Im Umland von Salzburg ist es die Naturlandschaft, die zu Sommerurlaub und Winterurlaub einladen. In den warmen Monaten sind die Wanderer für Wanderferien und Mountainbiker für MTB Ferien auf den Bergen unterwegs. Der höchste Berg im Bundesland Salzburg ist der Großvenediger mit 3662 Metern Höhe. Er ist Ziel für ambitionierte Bergsteiger. Genussvolle Wanderungen kann man entlang des Salzburger Almenweg, einem Weitwanderweg durch die Region Salzburg unternehmen.

Gollinger Wasserfall im Salzburgerland

Entdecke das Bluntautal in deinem Salzburg Urlaub
Entdecke das Bluntautal in deinem Salzburg Urlaub

Besonders schöne Natur haben wir beim Wandern zum Gollinger Wasserfall erlebt. Wenige Kilometer von der Stadt Salzburg liegt der berauschend schöne Wasserfall. Ein Steig führt entlang des Wassers hinauf. Spezialtipp: Wenn du schon hier bist, solltest du auch gleich noch einen Abstecher ins Bluntautal machen! Ein Naturjuwel, schau hier die Bilder:

Liechtensteinklamm im Salzburgerland

Highlight im Salzburg Urlaub - die Helix Treppe in der Liechtensteinklamm
Highlight im Salzburg Urlaub – die Helix Treppe in der Liechtensteinklamm

Wenn du gerne tolle Wanderungen am Wasser in den Bergen unternimmst, solltest du dir auch die wieder eröffnete Liechtensteinklamm anschauen. Nach einem Steinschlag war sie jahrelang gesperrt. Sie wurde neu gestaltet und hat seit Sommer 2020 wieder offen. Das Highlight ist nun die Helix Treppe in der Klamm. Die steile spiralförmige Treppe übt eine besondere Anziehung auf alle aus, die gerne besondere Fotos von sich in den sozialen Medien zeigen möchten.

Salzburg Urlaub beim Jägersee und Tappenkarsee

Salzburg Urlaub

Noch so ein „Natur-Hotspot“ ist der Tappenkarsee und der Jägersee. Die beiden natürlichen Seen befinden sich am Talschluss im Kleinarltal. Während du zum Jägersee mit dem Auto fahren kannst, musst du zum Tappenkarsee wandern. Aber diese Wanderung lohnt sich wirklich! Du erreichst als Wanderziel einen idyllisch gelegenen Bergsee. Nachdem er zum schönen Platz in Salzburg gekürt wurde, ist es zwar mit der Ruhe vorbei. Schön ist es aber trotzdem hier. Du musst keinen Eintritt bezahlen wie beim Gollinger Wasserfall oder der Liechtensteinklamm. Es fällt jedoch eine Mautgebühr für die Nutzung der Mautstraße vom Jägersee zum Parkplatz Tappenkarsee an. Dieser kannst du aber entgehen, wenn du das Stück wanderst! Hier die Details und unsere Eindrücke vom Tappenkarsee:

Salzburg Urlaub an den Krimmler Wasserfällen

Salzburg Urlaub

Über 400.000 Besucher kommen jedes Jahr zu den riesigen Wasserfällen in Krimml. Somit sind die Krimmler Wasserfälle eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Salzburg und überhaupt in ganz Österreich. Aber auch sonst warten die Krimmler Wasserfälle mit vielen Superlativen auf. Am meisten beeindruckt hat mich die Wassermenge, die hier im Schnitt pro Sekunde fließt: Es sind unglaubliche 5.600 Liter pro Sekunde… Hier die gesamte Beschreibung der bekannten Wasserfälle und wie du sie erleben kannst:

Die Hochgebirgsstauseen in Salzburg: Kaprun Stauseen

Noch zwei besondere Seen in Salzburg sind die beiden Kaprun Stauseen. Der Wasserfallboden und der Mooserboden sind auf rund 2000 Meter sehr weit oben in den Bergen. Beide Hochgebirgsstauseen sind heute ein Ausflugsziel. Ursprünglich gebaut wurden sie aber zur Stromerzeugung, für die sie auch heute noch genutzt werden. Die Stauseen speichern die Energie mittels des hoch gelagerten Wassers. Sobald Strom gebraucht wird, wird die Energie durch Turbinen in Strom verwandelt. Bei einem Besuch der Kaprun Stauseen erfährst du mehr davon. Ansonsten kannst du hier oben auch wandern.

Die Schmittenhöhe – Ziel für Skiurlaub und Wanderurlaub

Nicht weit von den Kaprun Stauseen ist die Schmittenhöhe in Zell am See. Auf der Schmittenhöhe gibt es eines der traditionellsten Skigebiete für einen Skiurlaub in Österreich. Ganz oben auf der Schmittenhöhe steht die Elisabethkapelle. Sie nimmt Bezug zur Kaiserin Sissi, die hier oben oft und gerne verweilt haben soll. Heute kannst du auf der Schmitten wandern und im Winter Skifahren. Hier unsere Eindrücke vom Sommer und Winter auf der Schmitten: Für Kinder ist Schmidolins Feuertaufe sehr gut gemacht und eines der Top Ausflugsziele im Sommer:

Skiurlaub im Salzburgerland auf der Skialm Lofer

Ein paar Kilometer weiter kannst zwischen den zahlreichen Almen bei Lofer skifahren. Mit der Gondel geht es hinauf in die Höhe. Auf dem Hochplateau der Almen erstrecken die Skipisten, die sich hervorragend für einen Skiurlaub mit Kindern eignen. Es gilt als das familienfreundlichste Skigebiet, weil sämtliche Bergbahnen voll auf die Sicherheit der Kinder ausgelegt sind. Hier die Bilder dazu:

Weitere bekannte Skigebiete befinden sich in Saalbach Hinterglemm Leogang, am Hochkönig oder in Obertauern. Zum Winterwandern werden vierlorts Winterwanderwege präpariert, unter anderem in Altenmarkt Zauchensee, am Hochkönig, im Großarltal, im Lammertal und im Salzkammergut.

Salzburg Urlaub im Salzkammergut

Unser Salzburg Urlaub im urigen Almdorf - oberhalb davon startet der Tauernradweg
Unser Salzburg Urlaub im urigen Almdorf – oberhalb davon startet der Tauernradweg

Das Salzkammergut ist überhaupt ein „Schmuckkästchen“. Auch wenn der Name Salzkammergut die Verbindung zu Salzburg nahe legt: Nicht nur das Salzburger Land hat Anteil am Salzkammergut, sondern auch die Steiermark und Oberösterreich. Das nur am Rande, weil egal in welchem Teil von Österreich du im Salzkammergut bist: Die Abwechslung von Bergen, Seen und Sehenswürdigkeiten ist das, was sich viele unter Ferien in Österreich vorstellen. Auch für einen Familienurlaub Österreich ist diese Gegend perfekt. Es ist nicht allzu alpin und doch gibt es Berge. Auch gemütliche Radwege für Touren mit Kindern sind hier vorhanden. Als Fernradweg kann man den Mozartradweg, den Salzkammergutradweg und den Tauernradweg erfahren. Seinen Anfang nimmt der Tauernradweg übrigens im Talschluss von Flachau. Dort kannst du sehr stilvoll in den urigen Luxus – Almhütten oder in einem Almloft mit eigenem Badetrog auf der Terrasse übernachten. Hier die Bilder dazu: